Erstes OSZ in Brandenburg

OSZ Dahme-Spreewald ist „MINT-freundliche Schule“

MINT-Initiative

"Die nachhaltige Verbesserung des MINT-Unterrichts:

M-Mathematik

I-Informatik

N-Naturwissenschaften

T-Technik

an Schulen ist ein wichtiges Anliegen. Dazu wollen wir Schulen ehren, die einen Schwerpunkt auf die MINT-Bildung legen. Dabei ist aus unserer Sicht die Ehrung und Hervorhebung von Schulen in der Breite mit einem bereits erkennbaren, grundlegenden MINT-Schwerpunkt notwendig und zielführend, um in Deutschland die MINT-Bildung quantitativ und qualitativ auszubauen.

Die MINT-freundlichen Schulen sollen als solche für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Unternehmen bereits erkennbar und von der Wirtschaft anerkannt sein. Deswegen ehren bundesweite Partner der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ – überwiegend in Abstimmung oder gemeinsam mit den Landesarbeitgebervereinigungen und den Bildungswerken der Wirtschaft – Schulen, die diesen MINT-Schwerpunkt setzen, als „MINT-freundliche Schulen“. Das Ziel ist es, diese Schulen in einen einheitlichen gemeinsamen Prozess basierend auf einem standardisierten Kriterienkatalog einzubeziehen."

Auszeichnungsfeier in Berlin

Übergabe der MINT-Schilder in Schönefeld

 

 

medienfit

Für die Initiative "medienfit" des MBJS konnte sich das OSZ 2018 erfolgreich bewerben und wurde als eine von 50 Schulen des Landes Brandeburg ausgewählt.

Mitteilung des MBJS

Interview mit den PNN