Berufsfachschule Plus

Mit der 2-jährigen Berufsfachschule beruflicher Grundbildung Plus (BFS-G-Plus) hat das Land Brandenburg ein Bildungsangebot geschaffen, welches sich gezielt an berufsschulpflichtige Flüchtlinge sowie Asylsuchende richtet.

Die gültige Stundentafel sieht neben den allgemeinbildenden Fächern sowie einer verstärkten Entwicklung der sprachlichen Kompetenz auch eine berufliche Orientierung vor. Im OSZ Dahme-Spreewald orientieren wir an vorhandenen und geeigneten dualen Ausbildungsberufen.

 

Rechtliche Grundlage

Berufsgrundbildungsverordnung - GrBiBFSV vom 1. März 2016

§ 1 Geltungsbereich und Ziel

(2) Berufsschulpflichtige Schülerinnen und Schüler, die keinen Bildungsgang der Berufsschule besuchen können und über keine ausreichenden Deutschkenntnisse verfügen, erfüllen ihre Berufsschulpflicht im zweijährigen Bildungsgang der Berufsfachschule zum Erwerb beruflicher Grundbildung und von gleichgestellten Abschlüssen der Sekundarstufe I (BFS-G-Plus).

 

Schulstandort am OSZ Dahme-Spreewald

Abt. 3 - Königs Wusterhausen (KW1), Brückenstr. 40

 

Aufnahme und Anmeldung

Für die Aufnahme in den zweijährigen Bildungsgang der Berufsfachschule zum Erwerb beruflicher Grundbildung und von gleichgestellten Abschlüssen der Sekundarstufe I (BFS-G-Plus) gelten folgende Aufnahmevoraussetzungen:

 

§ 4 Aufnahmevoraussetzungen

(2) In den Bildungsgang gemäß § 1 Absatz 2 wird aufgenommen, wer

  1. im Land Brandenburg berufsschulpflichtig ist,
  2. zum Zeitpunkt des Beginns des Unterrichts in diesem Bildungsgang keinen vollzeitschulischen weiterführenden Bildungsgang und keinen Bildungsgang der Berufsschule besucht und
  3. über keine ausreichenden Deutschkenntnisse verfügt.

(3) Treten die Voraussetzungen gemäß den Absätzen 1 und 2 für einzelne Schülerinnen oder Schüler im Verlauf des Schuljahres auf, erfolgt die Aufnahme zu diesem Zeitpunkt. Für den Bildungsgang gemäß § 1 Absatz 2 betrifft diese Möglichkeit nur das erste Schuljahr.

(4) Abweichend von Absatz 1 Nummer 1 und Absatz 2 Nummer 1 ist eine Aufnahme nur nach Maßgabe freier Plätze möglich.

 

Anmeldung

Bitte verwenden Sie folgendes Anmeldeformular (Download).

Vergessen Sie bitte nicht die notwendigen ergänzenden Dokumente zur Anmeldung (siehe Anmeldeformular).