Gästebuch

28: E-Mail
23.01.2017, 22:06 Uhr
 
Guten Tag, ich habe mal eine Frage!
Ich möchte mich jetzt für das berufliche Gymnasium Bewerben. Ich habe schon Mal nach dem Stundenplan geguckt dort steht auch irgendwas mit 5. Block also 9. und 10. Stunde. Hat man wirklich so lange Unterricht oder wie viele Stunde hat man an welchem Tag???
 

Kommentar:
Sehr geehrte Frau Fischer, (ich hoffe die Anrede ist korrekt), vielen Dank für Ihre Nachfrage. Mit den angebotenen Unterrichten sichern wir Ihre Kurswahl ab. Grundsätzlich muss jeder Gymnasiast mind. 36 h bzw. 37 h Unterricht haben, damit die Belegverpflichtung erfüllt werden kann. Dies auf 5 Tage umlegt bedeutet, dass Sie 8h Stundentage haben werden. Üblicherweise finden die Unterrichte von der 1. bis zu 8 Std. statt. In besonderen Fällen der Kurswahl oder der Nichtverfügbarkeit von Räumen, z. B. Sporthalle, muss auf die Randstunden ausgewichen werden. Ich habe unsere aktuellen Stundenpläne des Berufl. Gymn. im Netz gerade gesichtet, z. B. 26BG11, ... Eine 9. Std. ist nach diesen Plänen bei keiner Klasse planmäßig; falls ich micht nicht vertan habe... Ich hoffe, dass Ihre Frage beantwortet ist. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Eckhard Thiele 

27: FD
04.04.2016, 12:48 Uhr
 
Hallo, ich habe mich an Ihrer Schule für den zweijährigen Bildungsgang "Technik" der Fachoberschule beworben. Das ist mittlerweile knapp 6 Wochen her, kann ich da noch auf eine Antwort ihrerseits hoffen oder eher nicht? Denn es hieß am Telefon, dass ich mit einer Wartezeit von ungefähr 4 Wochen rechnen muss, diese sind somit aber schon überschritten.
Ich würde mich über eine Antwort ihrerseits freuen.
Gruß,
FD
 

Kommentar:
Vielen Dank für die Nachfrage. Das Versenden der Aufnahmeschreiben wird in dieser Woche abgeschlossen. Sollten Sie kein Schreiben bekommen haben, bitte ich Sie direkt den Kontakt mit dem zuständigen Sekretariat aufzunehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

26: Spongebob Schwammkopf
20.07.2015, 16:25 Uhr
 
Diese Schule ist echt "korall". Das einzige was mir fehlt, ist, dass Krabbenburger verkauft werden. ... Nun kann ich mit meinem Abitur weiter als Burgerbrater arbeiten. DANKE OSZ
Anmerkung der Redaktion: Gratulation zum Abitur und viel Erfolg beim Sprung in ein kulinarisches Berufleben.
 

Bearbeitet am 26.07.2015

25: Antje
21.06.2015, 14:42 Uhr
 
Ich wünsche allen KBM-C-Block-Schüler/innen des OSZ KW eine erfolgreiche "Klausurwoche".
Unseren Lehrerinnen wünsche ich entspannte Schüler/innen und viele positive Überraschungen bei der Korrektur ;-)
LG
 

Bearbeitet am 26.07.2015

24: E-Mail
04.03.2014, 17:22 Uhr
 
Bald sind es 10 Jahre seit ich die Fachoberschule Fachrichtung Technik (FOS02/21) in Lübben abgeschlossen habe. Kaum zu glauben wie die Zeit vergeht.

Im nachhinein betrachtet eine schöne Zeit die mich sehr geprägt hat und eine tolle Grundlage für mein Leben.

Damals habe ich begriffen, dass man mit etwas Aufwand viel erreichen kann.

Seitdem habe ich eine Ausbildung zum Automobilkaufmann und ein Studium zum Dipl. Betriebswirt erfolgreich absolviert und studiere derzeit berufsbegleitend Ingenieurwesen. Das Wissen von damals hat mir schon oft geholfen.

An dieser Stelle vielen Dank an meine ehem. Klassenlehrerin Frau Hönicke und unseren Mathelehrer Herrn Szymzak.
 
23: E-Mail
05.02.2013, 15:40 Uhr
 
Hallo liebe Lehrer :)
Die Zeit vergeht so schnell 2011 hab ich meinen Abschluss zur Kauffrau im Einzelhandel gemacht und nu haben wir schon 2013!
Ich fand die Zeit am OSZ einfach spitze und wünsche sie mir manchmal gerne zurück,wir haben zwar gemeckert aber auch das lernen mit den Lehrern hat echt spaß gemacht...
in dem Sinne wollt ich einfach nur nochmal danke sagen,danke für die schönen Jahre am OSZ :)
viele Liebe Grüße an die Lehrer der 25KEH32 ♥
 
22: E-Mail
23.03.2012, 00:09 Uhr
 
Liebes OSZ,

bald ist es ein Jahr seitdem sich unsere Wege trennten. Deshalb wuensche ich einmal schoene Gruesse an alle Lehrer die mich in meiner Zeit auf dem OSZ unterrichtet hatten.

Mit freundlichen Gruessen ( aus dem 28 Grad warmen Neuseeland )

Marvin G.
 
21: E-Mail
28.01.2012, 12:31 Uhr
 
Öhm. Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei und meine Zeit ist auch zu schnell abgelaufen. Es war eine wunderschöne Zeit. Super Klassenkameraden und Lehrer. Mein einziger Kritikpunkt: viiiieeeel zu wenig Unterricht bei Frau Kiefer. Ansonsten schöne Grüße ans ganze Lehrerteam und vielen Dank für die schöne Zeit.

Anmerkung der Redaktion:
Leider musste aus organisatorischen Gründen diese Unterrichtsverschiebung bei Frau Kiefer von neun auf vier Stunden vollzogen werden.
An dieser Stelle aber herzliche von den Kollegen und alles Gute für Ihre Zukunft.
 

Bearbeitet am 06.02.2012

20: Kevin D.
01.11.2011, 11:48 Uhr
 
Es war echt eine "hamma"-Zeit in der FOS.
Ich vermisse die Zeit mit der Klasse und den Lehrern sehr.

Liebe Grüße an Frau (Packleader) Tölpe

Anmerkung der Readaktion: Packleader for insider!
 

Bearbeitet am 08.11.2011

19: E-Mail
11.08.2011, 17:56 Uhr
 
Sehr geehrte Schulleitung,

ab wann kann man denn mit den neuen Stundenplänen rechnen?

Mit besten Grüßen

Lisa
 

Kommentar:
Hallo Frau Lisa, leider konnten wir aus organisatorischen Gründen bisher nur die Pläne für den A-Block KW und Schönefeld ins Netz stellen. Die anderen Pläne folgen. Wir bitte um Ihr Verständnis. Mir freundlichen Grüßen E. Thiele


Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.